Home

Besuchen Sie uns auch auf
den sozialen Netzwerken:

TiBauf Facebook

Marlene
marlene0

Schauspiel in 5 Bildern

Sa. 30. Sept., 20Uhr
So. 01. Okt., 16Uhr

das Schauspiel ist eine Hommage an die ungewöhnlich intelligente, charakterstarke Frau und Künstlerin Marlene Dietrich.

Marlene Dietrich ist in ihrer Künstlergarderobe kurz vor ihrem Auftritt.

Die nach preußischem Gehorsam erzogene Perfektionistin reflektiert ihr aufregendes und facettenreichen Leben und lässt immer wieder ihre Lieder in ihren Erinnerungen einfließen.

Marlene Dietrich  war die Frau, die schon zu Beginn des 19. Jahrhundert wagte Hosen zu tragen und die sich bewusst während des Zweiten Weltkrieges gegen das vorherrschende Naziregime stellte.

Die gebürtige Berlinerin Marlene Dietrich, gespielt von Michaela Armelini, wirbelt und putz in ihrer Garderobe hin und her und lässt ihr turbulentes und abwechslungsreiches Leben mal sinnlich, mal tobend aber auch energisch und nachdenklich Revue passieren.

Endgültigen Halt findet sie erst im Scheinwerferlicht der Bühne.

VON UND MIT
www.projektdreisam.de